Wir suchen:

Menschen, die für uns auf Honorarbasis tätig sein wollen.

Wir suchen freie MitarbeiterInnen, die bereit und qualifiziert sind, einen „Fall“ zu übernehmen und unser Stammteam zu unterstützen. Einsatzgebiet wäre Krefeld und 70 km Umkreis. Unser Hauptauftraggeber liegt im Rheinland. Es ist mit einer Wochenarbeitszeit von 6 – 8 Stunden zu rechnen, die in der Regel an zwei Nachmittagen in der Woche erbracht wird. Regelmäßig finden obligatorische Teamsitzungen statt.

 

Wir erwarten:

 

eine abgeschlossene pädagogische oder therapeutische Berufsausbildung

 

Berufserfahrung mit dem Klientel (z.B. in Heimen oder in der Familienhilfe)

 

Begeisterung für den freizeit- und erlebnispädagogischen Ansatz der aFh

 

praktische Fähigkeiten im sportlichen, kreativen oder künstlerischen Bereich, um handlungsorientiert arbeiten zu können.

 

die Zusage, einen begonnen Fall zu Ende zu führen (in der Regel 1 – 2 Jahre)

 

die Fähigkeit, selbständig zu arbeiten

 

Führerschein und Fahrzeug

 

Im Optimalfall verfügen sie zusätzlich über für den Migrantenbereich hilfreiche Fremdsprachenkenntnisse

 

Wir bieten:

 

eine interessante Tätigkeit, die eigene Neigungen berücksichtigt

 

flexible Einteilung der Arbeitszeit

 

die Möglichkeit zu regelmäßigen Teamsitzungen

 

fallbezogene Intervision

 

 

 Wenden Sie sich an:

 ambulante Familienhilfe

Virchowstraße 59

47805 Krefeld

Frau Lamprecht oder Herr Feierabend

Tel .: 02151 390486

 e-mail: afh@ambulantefamilienhilfe.de

 

Wir bitten um Onlinebewerbungen.

Bewerbungen auf dem Postweg werden ebenfalls berücksichtigt, aber nicht zurück gesendet.

     

 

 

[aFh Startseite] [Konzept] [Mitarbeiter / Kontakt] [Wir suchen] [Neu] [Theorie] [Qualitätsmangement] [Bilder] [Musik] [Bildergeschichte]